Startseite SPF Institut für Solartechnik
OST

Solar Keymark – Qualität für Europa

Logo Solar Keymark

Die Solar Keymark ist ein vom Europäischen Normverband CEN geschaffenes, Europaweit gültiges Zertifikat für Kollektoren und Systeme. Die Keymark zeigt dem Käufer, dass ein Produkt seiner Europäischen Norm entspricht und regelmässig von einer unabhängigen Stelle überwacht wird.

Grundlagen für die SolarKeymark sind

  • Prüfung nach der entsprechenden europäischen Norm
    EN 12975 und ISO 9806 für Kollektoren, EN 12976 für Kompaktsysteme.
  • Qualitätssicherung beim Hersteller
    Der Hersteller muss ein Qualitätsmanagement mindestens auf
    Niveau ISO 9001 betreiben. Es gibt in jedem Fall ein Audit.
  • Probenentnahme
    Die Kollektoren und Systeme für die Zertifizierung sind von unabhängiger Stelle aus der laufenden Produktion entnommen worden.
  • Regelmässige Überwachung der Produkte und der Qualitätssicherung des Herstellers
    Sowohl der Herstellungsprozess als auch die Produkte werden regelmässig vom Prüflabor überwacht. Änderungen am Produkt müssen gemeldet werden.


Für volle Transparenz werden die Resultate der Prüfungen publiziert: www.solarkeymark.org

Im Rahmen eines Solar Keymark Certification Fund unterstützten Projektes, bietet SPF den Argus-Newsletter an. Dieser informiert zeitnah über alle Änderungen in der Europäischen Solar Keymark Datenbank.

Kostenlose Registrierung unter https://serv.spf.ch/argus

News

07.01.2021 Solarthermie wird profitabel

Wie eine neue Studie des SPF zeigt, lohnt sich Solarthermie in Zukunft auch dort, wo sie heute noch...

18.12.2020 Solarenergie ist Hauptpfeiler der Energieperspektiven des Bundes 2050+

Am 26. November hat der Bund die neuen Energieperspektiven 2050+ vorgestellt. Die vorgestellten...

Veranstaltungen des SPF

Derzeit keine Veranstaltungen

Veranstaltungen mit Beiträgen des SPF

Derzeit keine Veranstaltungen