Home │Kontakt │Sitemap
FörderungSubsidiesSubventionsIncentiviIncentivaGo to Website translated into Chinese

Förderung

Die finanzielle Unterstützung für solarthermische Anlagen durch staatliche oder andere öffentliche Förderprogramme hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Je nach Staat, Region oder Gemeinde gelten verschiedene Regelungen und Voraussetzungen. Die Vielfalt der Programme macht es auch für uns unmöglich eine gültige Übersicht über alle diese Fördermöglichkeiten aktuell zu halten. Für die verschiedenen Länder gibt es aber gute Ausgangspunkte um mehr Informationen zu erhalten (ohne Anspruch oder Gewähr für Vollständigkeit):

  • Schweiz: Detaillierte Informationen und eine Liste der förderfähigen Kollektoren findet man bei Swissolar. Diese Liste wird durch das Bundesamt für Energie aktuell gehalten und umfasst neben den vom SPF geprüften Kollektoren, zusätzlich auch Kollektoren die von anderen akkreditierten Prüfinstituten geprüft wurden. Grundvoraussetzung ist im Allgemeinen eine bestandene Kollektorprüfung nach EN 12975. Darüber hinaus wird die Förderung in aller Regel auf das harmonisierte Fördermodell abgestützt.
  • Deutschland: Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) führt eine Liste der förderberechtigten Kollektoren. Grundvoraussetzung ist ein Solar Keymark Zertifikat sowie das Erreichen eines definierten minimalen Jahresertrages der vom Prüflabor bestätigt werden muss.

Weitere Regionen

© 2017 Institut für Solartechnik · Oberseestrasse 10 · CH-8640 Rapperswil · Tel. +41 55 222 48 21 · infonospam@nospam spf.ch | Impressum | AGB