Home │Kontakt │Sitemap
PhotovoltaikPhotovoltaicsPhotovoltaicsPhotovoltaicsPhotovoltaicsGo to Website translated into Chinese
> Testing >> Photovoltaik

Photovoltaik – Mobiles Testlabor

Im mobilen PV-Testlabor werden Photovoltaikmodule eingehend getestet, analysiert und bewertet. Es kommt zum Einsatz u.a. bei Verdacht auf Leistungsverlust oder sicherheitsrelevante Mängel von Modulen, sowie als allgemeine Qualitätskontrolle im Betrieb der PV-Anlage oder als Wareneingangsprüfung neuer Module im Lager oder auf der Baustelle.

Umfassende Qualitätskontrolle

Eine genaue Leistungsanalyse von neuen oder genutzten Solarmodulen können wir mit unserem mobilen PV-Labor ortsunabhängig durchführen. Ob amorphe, poly- oder monokristalline Module, mit Hilfe von Kennlinien-, Elektrolumineszenz-, Infrarot- und Hochspannungs-Messungen werden auch verdeckte Mängel sichtbar gemacht. Dank integrierter Klimatisierung können auch im Feld Standard-Test-Bedingungen erzeugt werden. So können Schwachpunkte und Risiken aufgedeckt werden, bevor Module ausfallen oder die Sicherheit gefährdet wird.


Flasher zur Kennlinienerfassung
Einstrahlung 200 – 1200 W/m²
Class Triple A (Spektrum, Stabilität, Homogenität (IEC 60904-9 Ed.2))

Elektrolumineszenz-Messung
Auflösung 300 μm/Pixel

Infrarot-Kamera
Auflösung 120 x 160 Pixel

Hochspannungsprüfung
Isolationswiderstand (MST 16)
Durchgängigkeit Erdungsverbindung (MST 13 nach IEC 61730-2)

Mögliche Einsätze

Wareneingangskontrolle im Lager oder auf der Baustelle
Verdacht auf sicherheitsrelevante Mängel
Verdacht auf Leistungsverlust
Allgemeine Qualitätskontrolle u.v.m.
 

Unsere Leistungen

Vororteinsatz
Umfassende Analyse unter Einsatz aller wichtigen Mess- und Prüfverfahren
Automatisierter Messbericht
Ausführliche Fehleranalyse
Abschätzung zukünftiger Risiken
 

Nachfragen und Anfragen zur Angebotserstellung:

testingnospam@nospam spf.ch

© 2017 Institut für Solartechnik · Oberseestrasse 10 · CH-8640 Rapperswil · Tel. +41 55 222 48 21 · infonospam@nospam spf.ch | Impressum | AGB