Home │Kontakt │Sitemap
20190813 BFE-Fachartikel «Aluminium bringt die Sonne in den Winter»20190813 BFE-Fachartikel «Aluminium bringt die Sonne in den Winter»20190813 BFE-Fachartikel «Aluminium bringt die Sonne in den Winter»20190813 BFE-Fachartikel «Aluminium bringt die Sonne in den Winter»20190813 BFE-Fachartikel «Aluminium bringt die Sonne in den Winter»Go to Website translated into Chinese

BFE-Fachartikel «Alumiunium bringt die Sonne in den Winter»

(SPF News-Artikel vom 13.08.2019)

Die Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) entwickelt einen chemischen Energiespeicherzyklus auf der Basis von Aluminium. Dieser soll es möglich machen, im Sommer produzierten Solarstrom in Form von Aluminium zu speichern, um im Winter daraus sowohl Wärme als auch wieder Strom zu erzeugen. Die Erzeugereinheit, die die in Aluminium gespeicherte Energie in Wärme und Strom umwandelt, liegt als Funktionsmuster vor. Bis der vollständige Speicherzyklus steht, müssen die HSR-Forscher weitere Herausforderungen technischer und konzeptioneller Art meistern. Im Erfolgsfall entsteht ein Energiesystem, das in Kombination mit einer Photovoltaikanlage und einer Wärmepumpe ganzjährig die Strom- und Wärmeversorgung eines Einfamilienhauses ohne Strombezug aus dem Netz gewährleisten kann.

Fachartikel unter: www.bfe.admin.ch/ec-solar

 
Siehe auch Artikel von HK-Gebäudetechnik (PDF)

© 2019 Institut für Solartechnik · Oberseestrasse 10 · CH-8640 Rapperswil · Tel. +41 55 222 48 21 · infonospam@nospam spf.ch | Impressum | AGB